Es ist schon wieder ein paar Wochen her als ich auf dem Kurs von Alfonso Aguilar war. Aber der Kurs ist mir in guter Erinnerung geblieben. Alfonso ist nicht nur ein toller Horseman sondern auch ein super Human 😉 Er hatte nicht nur passende Tipps und Tricks für die Pferde, sondern konnte auch mit den Teilnehmern wunderbar umgehen. Ich hatte das Gefühl Profit steht bei ihm nicht an erster Stelle. Dadurch, dass auch die Teilnehmerzahl begrenzt war, hatten wir die Gelegenheit beim Mittag- und Abendessen uns mit Alfonso zu unterhalten und somit kamen tolle Gespräche auf … natürlich über Pferde 🙂

Nach dem Kurs habe ich gleich Alfonsos neues Buch gekauft: “Professionelle Ausbildung am Boden: für jedes Alter, für jede Rasse” (klicke auf den Titel, dann kommst Du direkt zu Amazon) das ich nur jedem, der sich mit Natural Horsemanship beschäftigen möchte, wärmsten empfehlen kann. Es ist so geschrieben, dass man das Gefühl hat er stehe neben einem und erkläre es Dir direkt am Pferd. Mit den vielen Bildern und Abbildungen ist alles eindrucksvoll erklärt! Also meiner Meinung nach ein Muss für jeden Horseman! Es ist zwar ein dicker Wälzer, aber dafür sehr übersichtlich und ich habe das Gefühl, dass er kein Thema ausgelassen hat.

Ein kurzer Blick ins Buch

Im ersten Teil erklärt Alfonso eigentlich alles rund um den täglichen Umgang mit einem Pferd vom Kindergarten- bis ins Grundschulalter wie er schreibt. Hierzu gehört:
– Die Ausrüstung
– Die Ausbildung eines junges Pferdes
– Die Wichtigkeit von Pausen (!!!)
– Richtig Aufhalftern
– Das Pferd überall berühren
– Das erste Führen
– Dem Seil nachgeben
– Anbindeknoten
– Huf geben
– Verladetraining
– Bindung an die Herde
– Fremde Orte für ein Pferd
– Roundpens

Im zweiten Teil erklärt Alfonso dann sehr ausführlich die verschiedenen Bodenarbeitsübungen. Besonders die Abbildungen sind sehr hilfreich dafür:
– Den Kopf senken
– Biegen
– Rückwärtsgehen
– Verschiebung der Hinterhand
– Verschiebung der Vorhand
– Kombination aus Vor- und Hinterhandverschiebung
– Longieren
– Das Pferd zu sich holen
– Führen und Schicken
– Seitwärtsbewegen
– Freiarbeit
– Doppellonge
– Arbeit am langen Zügel
– Geschicklichkeitsparcour

Was mir gut gefällt ist, dass er kein Geheimnis aus seiner Arbeitsmethode macht und jeden daran teilnehmen lässt. Das Buch ist jeden Cent wert und hätte ich ein Bewertungssystem, dann bekäme Alfonso mit seinem Kurs und dem Buch volle 5 Sterne von 5! Das Buch ist auch eine wunderbare Ergänzung für alle die bei mir Unterricht nehmen oder Kurse besuchen.