Beim natürlichen Pferdetraining spielt die Bodenarbeit eine wichtige Rolle. Alles was wir vom Boden aus erarbeitet haben, können wir direkt mit in den Sattel nehmen!

Sicherheit, Respekt, Vertrauen und Kontrolle erarbeiten wir zuerst am Boden. Sind diese Voraussetzungen am Boden nicht geklärt, kann dies beim Reiten zu Missverständnissen führen. Die Arbeit am Boden hat daher einen großen Stellenwert, um eine vertrauens- und respektvolle Beziehung mit unserem Pferd aufzubauen.

Die Bodenarbeit ist ein Grundelement zur Pferdeerziehung und zur Vorbereitung auf das Reiten! Am Boden begegnen wir dem Pferd auf Augenhöhe und können somit den Ausdruck und die Körpersprache des Pferdes besser erkennen. Die Verständigung zwischen Mensch und Pferd wird somit zunehmend klarer und harmonischer. Wir entwickeln ein besseres Gefühl für das Pferd und lernen mit dem richtigen Einsatz unserer eigenen Körpersprache umzugehen. Das Pferd beginnt unsere Grenzen kennen zu lernen und zu respektieren. Das Pferd lässt sich immer besser kontrollieren und dadurch werden wir sicherer und gelassener im alltäglichen Umgang mit unserem Pferd. Das Pferd bekommt die Chance mitzudenken und Verantwortung zu übernehmen. Es lernt seinen eigenen Körper besser kennen, verbessert sein Gleichgewicht und seine Balance, was vor allem dem Reiten zu Gute kommt. Es gewöhnt sich daran mit unterschiedlichen Situationen umzugehen und bekommt dadurch mehr Selbstvertrauen. Durch das erhöhte Vertrauen lernt das Pferd als Partner zu handeln und reduziert seine natürlichen Instinkte wie z.B. Flucht oder Gegendruck. Es lernt sich bei Gefahr an uns zu wenden und nicht einfach kopflos davon zu rennen.

Der richtige und gezielte Einsatz der Bodenarbeit, wie z.B. bei der klassischen Handarbeit, der Longen- oder Langzügelarbeit, der Equikinetic oder Dualaktivierung, hat eine wichtige gymnastizierende Wirkung und fördert den Muskelaufbau.

Möchtest Du all das mit deinem Pferd lernen? Fehlt bei Euch noch die gewisse Sicherheit, Respekt oder Vertrauen? Möchtest Du mehr Abwechslung mit Deinem Pferd oder Dein Pferd vom Boden aus zunächst gymnastizeren? Hast du ein junges oder schwieriges Pferd das Du auf das Reiten vorbereiten möchtest? Dann schau doch auf meine Homepage, ich biete Euch Einzelstunden oder Kurse zu verschiedenen Bodenarbeitsthemen!

Ich freue mich, Euch und Eure Pferd bei Eurem Weg zu einer harmonischen Partnerschaft zu unterstützen!