Hallo Stefanie,

ich freue mich total, dass du mich auf meinem Weg mit meiner Silky begleitest! Ich denke ohne deine Unterstützung hätte ich tatsächlich keinen andere Möglichkeit gesehen als mich doch wieder von ihr zu trennen.

Mein oberstes Ziel war es ja „bis zum Herbst ohne Angst und Panik (von Mensch und Pferd!) mit ihr durch die Felder streifen zu können“. Ich habe tatsächlich nicht dran geglaubt, dass das eintritt – aber mit deiner Hilfe haben wir es geschafft!

Schön finde ich an deinen Trainingseinheiten mit uns, dass du nicht nur beim Pferd ansetzt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Trainern unterstützt du in erster Linie mich dabei, in den verschiedensten Situationen über meinen Schatten zu springen und gemeinsam (!) mit meiner Silky Fortschritte zu machen. Im übrigen lassen sich die Lerneffekte auch wunderbar auf den Alltag übertragen. Sogar in stressigen Situationen im Job kann ich nun viel leichter die Anspannung abbauen und wieder Ruhe erlangen 😉

Vielen Dank, dass du auf uns zwei Mimöschen so gut eingehst und uns mit ganz viel Geduld zu Seite stehst 🙂

Joanna Lubitz – 16.10.2015 20:12:32